Allergietestung gr Tegernsee

Laktose- und Fruktoseintoleranztest


Wann ist ein Test auf Laktose- oder Fruktoseintoleranz sinnvoll?

Bei Verdauungsbeschwerden wie Blähungen, Durchfall oder Krämpfen, Übelkeit und unklaren Schmerzen kann auch ein Test auf eine Laktoseintoleranz (Milchzuckerunverträglichkeit) oder Fruktoseintoleranz (Fruchtzuckerunverträglichkeit) sinnvoll sein. Fruktose- und Laktoseintoleranzen sind keine Nahrungsmittelallergien. Zuckerstoffe langen vom Dünndarm unverdaut in den Dickdarm, was die Symptomatik verursacht.

Mithilfe eines Laktose-Intoleranz-Tests prüfen wir, ob der Darm Milchzucker (Laktose) verwerten kann. Er ist ein diagnostisches Verfahren, um eine Laktoseverwertungsstörung (Laktosemalabsorption) nachzuweisen.
Normalerweise wird Laktose, die mit der Nahrung aufgenommen wird, im Dünndarm von dem Enzym Laktase in Glukose (Traubenzucker) und Galaktose (Einfachzucker) zerlegt. Beides nimmt der Körper auf, der Blutzuckerspiegel steigt. Bei einem Mangel des Enzyms Laktase steigt der Blutzuckerspiegel kaum oder nur wenig an, was durch Messungen nachgewiesen werden kann. Wir können dann einen auf Sie persönlich abgestimmten Therapieplan aufstellen, um Ihre Beschwerden zu lindern.

 

Wie funktioniert ein Laktoseintoleranztest?

Hier sollten die Patienten vor der Untersuchung keine kohlenhydratreiche und ballaststoffreiche Nahrung zu sich nehmen. Bei dem Test erhalten Sie eine 200 ml Fruktoselösung. Da der Dünndarm diese nicht aufnehmen kann, bildet sich vermehrt Wasserstoff, der über die Darmwand in den Kreislauf und die Lunge gelangt und somit ausgeatmet und gemessen werden kann. Auch hier kann bei entsprechender Nahrungsumstellung und einem Therapieplan schnell eine Linderung der Beschwerden erreicht werden.

Sprechzeiten

Montag    08.00 - 12.00 h/
15.00 - 19.00 h 

Dienstag, Mittwoch,
Donnerstag 

 

08.00 - 12.00 h/
14.00 - 18.00 h

Freitag   08.00 - 13.00 h

Kontakt

Dr. med. A. Stiasny-Simon
Fachärztin für Innere Medizin

Seestraße 20
83700 Rottach-Egern

Tel. +49 8022 / 656 15
Fax +49 8022 / 955 58
praxis@dr-stiasny-simon.de

 

ganzheitliche medizin tegernsee stiasny simon fb logo 29

Aktuelles

Stellenangebot

Wir suchen ab sofort eine/n neue/n Auszubildende/n zur/zum med. Fachangestellte/n in Vollzeit.

Bewerben Sie sich jetzt!



Verstopfung - ein Krankmacher?

Warum ist regelmäßiger Stuhlgang für uns so wichtig? Was kann ich tun bei Verstopfung?

Lesen Sie in unserem ärztlichen Ratgeber ...

 


 

Dr. Stiasny-Simon bei jamedaLesen Sie die aktuellen Bewertungen von Frau Dr. Stiasny-Simon auf jameda!